Gesamtübung TAL-Pumpstation 25.05.2016

Am Mittwoch den 25.05.2015 fand eine Gesamtübung bei der TAL Pumpstation in Gruben statt.

Übungsannahme war ein Brand im Bereich des Ausgleichtanks im nördlich Teil des Areals.

Nach Überprüfung des Geländes mittels Gasspürgeräte und anschließender Freigabe durch den Einsatzleiter, wurden RLFT und Drehleiter in Stellung gebracht um mit den Monitoren den Auffangtank zu kühlen.

Die Wasserversorgung erfolgte über zwei Relaisleitungen, welche von der Mannschaft von RLF und LF, sowie einer Gruppe der FF Virgen mit KLF aufgebaut wurde.

Die Feuerwehr Matrei bedankt sich nochmals bei der TAL für die Durchführung der Übung.