Fahrzeugbrand20.06.2016 - 19:45 Uhr

Die Feuerwehr Matrei wurde am 20.06.2016 um 19:45Uhr, zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand, auf Höhe Lagerhaustankstelle, gerufen.
Ein Sattelzug hatte eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Vorderachse.
Die FW Matrei kühlte das Fahrzeug mittels HD und unter Kontrolle der Wärmebildkamera herunter.
Es stellte sich heraus, dass das Fahrzeug an der Vorderachse einen Lagerschaden hatte.

Im Einsatz standen 10 Mitglieder der FW Matrei und eine Sektrostreife der PI Matrei.