Atemschutzübung mit Drehleiter St. Jakob 16.10.2016

Am Sonntag dem 16.10.2016 wurde die Drehleiter Matrei zu einer Atemschutzübung nach St. Jakob eingeladen.

Die Drehleiter Matrei, war mit der Bergung von 6 Personen von den Balkonen des Jesacherhofes betraut. Diese 6 Personen wurden im Korb der Drehleiter in Sicherheit gebracht.

Die Feuerwehr Matrei war mit dem Abschnittskommandanten und weitern zwei Mann an der Übung beteiligt.