EINSATZTechnische Hilfeleistung Tierrettung15.06.2019 - 07:57 Uhr

Am 15.06.2019 um 07:57 Uhr wurde die Feuerwehr Matrei mittels Kommandoschleife zu einer Technischen Hilfeleistung (Tierrettung) gerufen. Dabei war ein Kalb in einem durch Schmelzwasser entstandenen Teich im unterirdischen Abfluss versunken und musste mittels LKW-Kran wieder befreit werden.