EINSATZVerkehrsunfall Felbertauerntunnel08-07-2019 - 15:19 Uhr

Am 08.07.2019 um 15:19 Uhr geriet ein 27-jähriger Matreier mit seinem Transporter im Felbertauerntunnel auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Kombi. Der Fahrer des Kombis wurde unbestimmten Grades verletzt und mittels Notarzthubschrauber „Martin 4“ ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen. Der Matreier begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die weiteren drei Insassen des Transporters blieben unverletzt. Im Einsatz standen neben der Feuerwehr Matrei ebenfalls die Feuerwehren aus Mittersill und Huben.