EINSATZErdrutsch Wohnpark13-08-2019 - 19:11 Uhr

Am 13.08.2019 um 19:11 Uhr wurde die Feuerwehr Matrei zu einem vermeintlichen Hang- bzw. Erdrutsch in der Nähe des neuen Wohnparks „Felbertauern“ gerufen. Vor Ort stellte der Einsatzleiter fest, dass es sich hierbei nur um Oberflächenwasser handelte, welches in den Fahrradraum der Wohnanlage eingedrungen war.

Mittels Bagger der Gemeinde Matrei und ein wenig Handarbeit konnte das Wasser sowie die Schlammmassen restlos entfernt werden.