Red Bull 400 Firefighters

Am 24.08.2019 fand wieder das jährliche Red Bull 400 Spektakel auf der Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen statt. Von der Freiwilligen Feuerwehr Matrei trat abermals eine 4er-Gruppe an, um sich mit anderen Feuerwehren aus ganz Europa zu messen.

Die Feuerwehrkameraden Holzer Harald, Wibmer Eric, Pirker Michael und Wibmer Benedikt kamen ohne Mühe durch die Vorläufe und erreichten im Staffelfinale mit einer Zeit von 00:02:23 den sensationellen 6. Platz. Man konnte im Osttiroler Vergleich Feuerwehren wie Ainet oder Abfaltersbach hinter sich lassen.

Die Feuerwehr Matrei gratuliert den teilgenommenen Feuerwehrmännern recht herzlich zu dieser Leistung!