EINSATZBrand Wirtschaftsgebäude  14-06-2020

Am 14. Juni 2020 gegen 12:00 Uhr mittags geriet im Gemeindegebiet von Virgen, Ortsteil Welzelach, ein Wirtschaftsgebäude in Vollbrand. Aufgrund der hochgelegenen Lage des Gebäudes erwiesen sich die Löscharbeiten als schwierig. Es mussten fünf Zubringerleitungen über vier Pumpen über 400 Meter Wegstrecke errichtet werden, um den Flammen Herr zu werden. Es konnte allerdings eine Ausbreitung des Brandes auf den danebengelegenen Erbhof verhindert werden.

Das Wirtschaftsgebäude wurde samt den darin befindlichen Arbeitsgeräten sowie den davor abgestellten Fahrzeugen durch den Brand komplett zerstört. Die im Gebäude befindlichen Tiere konnten allerdings noch rechtzeitig gerettet werden. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Virgen, Matrei i. O., Prägraten und Huben mit insgesamt 210 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden sowie das Atemschutzfahrzeug der Stadtfeuerwehr Lienz, das Rote Kreuz und die Polizei.